Digital Mountains Hub

VDC MeetUp | 10.12.19 – INNOVATIVE METHODEN FÜR DIE ENTWICKLUNG INDIVIDUELLER PRODUKTE

Veranstaltungsart

MeetUp

Veranstaltungsdatum

10.12.2019

14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

St. Georgener Technologiezentrum
Leopoldstraße 1
78112 St. Georgen

Veranstalter

Virtual Dimension Center TZ St. Georgen w. V. (AGBs)

Referent/in

Bernd Folkmer

Themenfeld

Digitalisierung
Extended Reality (XR) Technologien
Industrie 4.0
Industrielle IoT in der Produktion
Mikrosysteme
Vernetzte Geschäftsmodelle in Produktion und Logisitik

Investition

50 Euro zzgl. MwSt. Für Studierende und VDC TZ Mitglieder kostenfrei.

Flyer

Download

Anmeldeschluss

05.12.2019



Erfahren Sie, wie individualisierte Mikrosysteme in Stückzahl 1 produziert werden können. Die Basis dafür sind digitale Prozessketten mit werkzeuglosen Einzel-Prozessschritten (3D-Druck, flexible Laserstrukturierung) und durchgängig digitalisiertem Workflow. Die Berichte aus aktuellen Forschungen beziehen dabei auch Methoden zur fertigungsgerechten Planung individueller Produkte mit ein. Wir laden sie ein sich in interessanten Gesprächen mit den Referenten und Teilnehmern aus Forschung und Industrie auszutauschen.

 

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Business Development, Produktmanagement, Forschung und Entwicklung, Produktion sowie alle an der Digitalisierung mit Sensorik Interessierte.

 

Die VDC TZ Kooperationspartner, die  ++ Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. und die ++ imsimity GmbH, präsentieren Ihnen dazu unterschiedliche Exponate aus der Mikrosystemtechnik und der Extended Reality (XR) Technologie.

 

>>>  Details zu den Vorträgen und Anmeldung ...

 

 


AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von Digital Mountains, bzw. von seinen Konsortialpartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@digital-mounains-hub.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://digital-mountains-hub.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen